Skip to content


Neues Design

Salud a todos! Herzlich willkommen!

Der „V6“-Blog gönnt sich ein neues Design. Wir hoffen das ihr jetzt noch schneller und sicherer alle nötigen Informationen auf unserem Blog zum „V6“ finden könnt. Das „V6“ ist das Ladenlokal/Büro der FAUD. Aber von Anfang an mit dabei waren ADH und die unabhängigen Arbeitslosen. Erstere boten über zwei Jahre eine Flüchtlingsberatung an und gaben Flüchtlingen, Unterstützer*innen, Interessierten und Neugierigen die Möglichkeit sich gegenseitig kennen zu lernen. Desweiteren organisieren sie den monatlichen philosophischen Stammtisch.
Die unabhängigen Arbeitslosen sind mit uns zusammen aus den alten Vereinsräumen des Solaris in unser neues Ladenlokal/Büro gezogen. Sie bieten allen Arbeitslosen und Hartz IV abhängigen Beratungen und Hilfe an. Beides nicht als Selbstzweck, sondern mit dem Anspruch in Düsseldorf eine aktive Arbeitslosenbewegung auf zu bauen die sich öffentlich einmischt und ein starkes Selbstverteidigungs-Netzwerk darstellen soll.
In den letzten Jahren hinzugekommen sind die Gruppen Marea Granate NRW und die Grupo de acción Sindical NRW. Beide Gruppen haben ihren Ursprung in der erzwungenen Migration aus Spanien. Getragen werden sie von Aktivist*innen der Bewegung 15M und von Gewerkschaftsmitgliedern. Sie wollen die Kämpfe die sie in Spanien angefangen haben nicht aufhören, nur weil sie Spanien verlassen mussten. Hinzu kommen natürlich die Kämpfe die sie hier führen müssen – in ihrer speziellen Situation als Migrant*innen der ersten Generation. In diesem Sinne laden beide Gruppen nicht nur Spanier*innen und/oder spanisch Sprechende Menschen ein bei ihnen mit zu machen – sondern alle, die keine Lust mehr haben die Dinge hin zu nehmen wie sie sind.
Die bisher letzte Gruppe die ins „V6“ gezogen ist, ist die Gruppe „Diskussion und Kritik“. Grundlage ihrer Veranstaltungen sind Artikel der Zeitschrift Gegenstandpunkt.

Falls ihr eure Gruppentreffen und/oder Veranstaltungen im V6 machen wollt – dann nehmt einfach Kontakt zu uns auf!

Posted in Allgemein.


0 Responses

Stay in touch with the conversation, subscribe to the RSS feed for comments on this post.



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.