V6

FAUD: Seminar „Einführung in das individuelle Arbeitsrecht“ (Teil II)

by on Nov.22, 2015, under Termine im V6

27. Februar 2016
14:00bis19:00

Am: Samstag, 27. Februar 2016
Was: Seminar
Einlass: 14:00 Uhr | Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr | Teilnahmegebühr: 2 Bruttostundenlöhne

Das Seminar richtet sich ausdrücklich an alle Arbeiter und Arbeiterinnen die grundlegendes Wissen über ihre Rechte als Arbeiter*innen erlangen wollen. Darüber hinaus ist es so konzipiert das auch Linke Aktivist*innen die grundlegenden Regeln des individuellen Arbeitsrechts kennen lernen. Nur durch die Kenntniss des individuellen Arbeitsrechts wird es möglich auch kollektive(!) Strategien zum Schutz unserer Rechte einerseits und zur Ausweitung unserer Rechte andererseits zu entwickeln. Dabei geht es ausdrücklich nicht darum die Wahrnehmung unserer Rechte an Expert*innen in Gewerkschaften oder Rechtsanwaltskanzleien ab zu treten, sondern sie uns kollektiv wieder an zu eignen. Das Seminar findet in zwei Teilen statt – jeder Teil ist in sich geschlossen und kann einzeln besucht werden.

Inhaltlich werden wir uns u.a. mit diesen Themen beschäftigen:

# Bewerbungsgespräche (Was dar der Boss fragen, was nicht? Darf ich Lügen?)
# Arbeitsvertrag (Wie kommt er zustande, was gehört rein, was sind unwirksame Inhalte?)
# Urlaub (Wieviel Urlaub steht mir zu und wann kann ich ihn nehmen?)
# Arbeitszeiten (Muss ich länger als 8 Stunden am Tag arbeiten?)
# Lohnrückstände (Der Boss zahlt nicht pünktlich und/oder zu wenig – Was tun?)
# Schwanger! – Was nun?
# Wieder nur einen befristeten Vertrag – geht das?
# Kündigungsschutz (An welche regeln muss sich der Boss halten? Habe ich einen Anspruch auf eine Abfindung?)
# Arbeitszeugnis (Wann bekomme ich es? Was darf darin stehen?)
# (Wann) Kann der Betriebsrat helfen?
# Was kann die Gewerkschaft tun?
Aber auch Spezialthemen wie Aufhebungsverträge und vieles andere mehr wird angesprochen werden.

Die Teilnehmer*innen des Tagesseminars erhalten ein Handout und eine CD mit den Inhalten des Seminars.
Leider müssen wir eine Gebühr von zwei Bruttostundenlöhnen pro Person erheben. (Falls du für den gesetzlichen Mindestlohn arbeiten musst, entspricht das 17€)

Da wir die Seminargröße auf 25 Personen beschränken müssen, ist eine Anmeldung erforderlich.
Schreibt bitte eine Mail an vsechs@riseup.net
Im >Betreff< der Mail soll „individuelles Arbeitsrecht“ stehen.
Schreibt wieviele Personen ihr verbindlich anmelden wollt und überweißt die Teilnahmegebühr bitte bis zum 16.10.2015 auf diese Konto:

FAU-Düsseldorf
Volksbank Rhein-Ruhr eG
IBAN: DE25 3506 0386 1112 5200 05
BIC: GENODED1VRR
Verwendungszweck: Tagesseminar „individuelles Arbeitsrecht“

Nachtrag: Das Tagesseminar „Einführing in das individuelle Arbeitsrecht“ ist Teil einer Seminarreihe. Jedes Seminar ist in sich geschlossen und kann besucht werden ohne das man die anderen besuchen muss. Im November folgt eine Einführung in das „kollektive Arbeitsrecht“ und im Dezember ein erstes, einführendes Seminar zum „Organizing“. Ziel dieser Reihe ist es, uns gegenseitig zu helfen unsere Rechte und Interesse kollektiv zu verteidigen und durchsetzen zu können.

So kommt ihr zu uns (VRR-Auskunft):

FAU-Lokal „V6“
Volmerswerther Straße 6, 40221 Düsseldorf
S-Bahn:
S8/S11/S28 bis Völklinger Straße (Ausgang Volmerswerther Str.)
Straßenbahn:
704/709 bis Völklinger Straße S
Bus:
726/B09/N8 bis Völklinger Straße S
oder
Straßenbahn: 708/719 bis Bilker Kirche
von da zu Fuß in die Martinstraße, rechts halten und auf die Volmermerswerther Straße

Googel-Maps:


Leave a Reply

Looking for something?

Use the form below to search the site:

Still not finding what you're looking for? Drop a comment on a post or contact us so we can take care of it!

Visit our friends!

A few highly recommended friends...