Skip to content


FAUD: Wieso? Weshalb? Warum? 1. Mai 2016

15. April 2016
19:00bis22:00

Am: Freitag, den 15. April 2016
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Ende: 22:00 Uhr
Eintritt: Frei – Spenden Willkommen

Countdown zum 1. Mai

Tage | Stunden | Minuten | Sekunden

Warum sollten wir am 1. Mai auf die Straße gehen?
Für den DGB galt es 2015 die „Arbeit der Zukunft (zu) gestalten“ – was keinesfalls die Aufgabe des sozialpartnerschaftlichen Kurses bedeutet. Dieses Jahr ist „Zeit für gute Arbeit“
Die Nazis demonstrieren wie immer unter dem Motto: „sozial geht nur national“, was nicht nur sozialpartnerschaftlich, sondern auch rassistisch ist.
Der Bundesregierung verdanken wir ein Antistreikgesetz das verharmlosend „Tarifeinheitsgesetz“ genannt wird (nur fünf Jahre nachdem die damilgen Chefs vom DGB, Sommer, und BDA, Hundt, ein solches in trauter Einheit gefordert hatten).

An diesem Abend wollen wir mit euch gemeinsam darüber reden „Wieso? Weshalb? Warum?“ es vielleicht doch Sinn machen kann sich am ersten Mai zu beteiligen, was der erste Mai vielleicht mit einer „autonomen“ Arbeiter*innenbewegung und/oder starken Basisgewerkschaften und einer Perspektivefür eine „andere Zukunft“ zu tun haben kann.

Und wer weiß – vielleicht bekommen wir ja in Düsseldorf eine eigene kleine Maikundgebung hin, oder wenigstens einen kleinen antikapitalistischen Block auf der Demo.

Googel-Maps:

So kommt ihr zu uns:
S-Bahn:
S8/S11/S28 bis Völklinger Straße (Ausgang Volmerswerther Str.)
Straßenbahn:
704/709 bis Völklinger Straße S
Bus:
726/B09/N8 bis Völklinger Straße S
oder
Straßenbahn: 708/719 bis Bilker Kirche
von da zu Fuß in die Martinstraße, rechts halten und auf die Volmermerswerther Straße

Posted in Termine im V6.


0 Responses

Stay in touch with the conversation, subscribe to the RSS feed for comments on this post.



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.