Skip to content


Mindestlohngesetz – Geschichte, Gegenwart und Zukunft

19. Dezember 2014
19:00bis22:00

Ab dem 01.01.2014 gilt zum ersten Mal in der Geschichte der BRD ein Mindestlohngestz. Der Vortrag beschäftigt sich mit der Geschichte wie es zum Mindestlohngesetz gekommen ist, ordnet die deutsche Regelung in den europäischen Kontext ein und legt vor allem einen Schwerpunkt darauf für wen deas Mindestlohngestz gilt, für wen nicht und welche Ausnahmen vorgesehen sind. Darüber hinaus versuchen wir einen Übrblick über mögliche Versuche der Arbeitgeber*innen zu geben das Gesetz zu umgehen und welche individuellen und kolektiven Möglichkeiten wir haben um unserer Recht durch zu setzen.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Ende: 22:00 Uhr
Eintritt: Frei – Spenden erwünscht

Posted in Allgemein.


0 Responses

Stay in touch with the conversation, subscribe to the RSS feed for comments on this post.



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.